Material

Marmor Traditionell

Marmor ist eine der bekanntesten Gesteinsart, die den Weichgesteinen zugeordnet wird. Von ihrer Entstehungsgeschichte her gehören sie zu den jüngeren Gesteinsarten. Sie haben sich als Ablagerungen in den Urmeeren in mächtigen Schichten im Wasser als Kalk abgelegt oder aus den Kalkschalen abgestorbener Lebewesen über Jahrmillionen aufgebaut. Typisch für einige Marmorsorten ist eine feine Porenbildung im Stein. Zu der Gruppe der Weichgesteine zählen Travertin, Kalkstein, Dolomit, Serpentin, Jura und viele weitere. Einige Marmorsorten haben einen Metamorphoseprozess (Umwandlungsprozess aufgrund von Druck und Temperatur) erfahren, sodass ein Material mit Kristallkörner in hellen freundlichen Farben entstand. Hierzu zählen zum Beispiel die Materialien Carrara und Estremoz. Allerdings ist das Material nicht frost-  und säureresistent und daher im Freien nur  bedingt zu verwenden. Anwendungen erfolgen in der heutigen Zeit im Außenbereich als Fassaden, Terrassenplatten und im Innenbereich als Fensterbänke, Möbel, Abdeckplatten, Treppen, Boden, Fliesen in den verschiedenen Oberflächen.

Bei den unten angezeigten Fotos handelt es sich um Material, welches sich seit mehreren Jahren am Deutschen Markt durchgesetzt und etabliert hat.

Galerie Materialbilder | Marmor Traditionell

  • hh-Solution International Ltd
    Agnes-Huenninger-Str. 2
    D-36041 Fulda
  • +49 (0) 661 2503679
  • +49 (0) 661 48049938
© hh-Solution International Ltd